Werkstatt in Pandemie-Zeiten: Aber sicher.

Die Hygienemaßnahmen beginnen schon am Service-Tresen: Alle Kontaktflächen werden regelmäßig von uns desinfiziert. In den Kundenfahrzeugen verwenden wir schon immer (nicht erst seit Corona) sogenannte Service-Kits. Das sind Kunststoff-Überzüge für Lenkrad, Schalhebel, Sitz sowie eine Auslage für den Fußraum.

Haben Sie Fragen zum Hygiene-Konzept? Unser Werklstatt-Leiter Herr Stöppler gibt Ihnen gern weitere Informationen.

Unsere Werkstatt hat weiterhin für Sie geöffnet